Artikel anhören : „Um unser Leben gefürchtet“: Anwohner richten Waffen in St. Louis auf Demonstranten

von 30. Juni 2020, 13:20 Uhr

svz+ Logo
Diese Eheleute zücken ihre Waffen als Demonstranten an ihrem Anwesen vorbeimarschieren.
Diese Eheleute zücken ihre Waffen als Demonstranten an ihrem Anwesen vorbeimarschieren.

Ein US-Ehepaar fuchtelt mit Pistole und Gewehr vor Demonstranten herum, weil sie angeblich um ihr Leben fürchten.

Washington |     Anwohner richten Waffen in St. Louis auf Demonstranten Mehrere Hundert Demonstranten zogen am Sonntagabend durch das Reichenviertel in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri. Sie forderten den Rücktritt der demokratischen Bürgermeisterin Lyda Krewson sowie der Polizeibehörde und marschierten zu Krewsons Wohnhaus, um davor lautstark zu protestieren...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite