Welche Pannen hat es gegeben? : Spektakulärer Juwelendiebstahl: Verdächtige Zwillinge weiter auf der Flucht

von 19. November 2020, 19:29 Uhr

svz+ Logo
Die vermutlichen Täter sind weiterhin auf der Flucht.
Die vermutlichen Täter sind weiterhin auf der Flucht.

Nach einigen Pannen sind zwei Verdächtige des spektakulären Juwelendiebstahls in Dresden weiter auf der Flucht.

Berlin/Dresden | Zwei Tage nach den drei Verhaftungen wegen des spektakulären Juwelendiebstahls in Dresden sind die beiden weiteren Verdächtigen noch immer auf der Flucht. Die Fahndung nach den 21-jährigen Zwillingsbrüdern aus dem Berliner Clan-Milieu läuft nach Angaben der Behörden vom Donnerstag "mit Hochdruck". Inzwischen gingen 40 Hinweise aus der Bevölkerung ein,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite