Die tägliche Helene : Doch kein Helene-Tattoo: Sophia Thomalla knickt ein

von 05. Juni 2019, 16:05 Uhr

svz+ Logo
Sophia Thomalla: vorläufiger Verzicht auf ein Helene-Fischer-Tattoo.
Sophia Thomalla: vorläufiger Verzicht auf ein Helene-Fischer-Tattoo.

Sophia Thomalla lässt sich kein Helene-Fischer-Tattoo stechen. Warum ist das eine Nachricht?

Berlin | Helene Fischer muss nicht schwanger sein, damit die Welt ihren Kindersegen diskutiert. Für eine gute Schlagzeile muss sie eigentlich gar nichts machen. Gerade erst erzielte sie ein gewaltiges Medienecho, nur weil ihr Haaransatz rauswächst. (Den Investigativ-Gynäkologen aus der „BILD“-Redaktion gilt der Verzicht auf Färbemittel als Schwangerschafts-Sof...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite