Einschätzung des DWD : „Schaukelsommer“ 2020: Bleibt das Wetter so wechselhaft wie bisher?

von 30. Juni 2020, 19:50 Uhr

svz+ Logo
Wolken, Wind und Temperaturen unter 20 Grad – und das Ende Juni: Da bleiben nicht nur in Kühlungsborn die Strandkörbe leer. Bleibt es in den kommenden Wochen so wechselhaft?
Wolken, Wind und Temperaturen unter 20 Grad – und das Ende Juni: Da bleiben nicht nur in Kühlungsborn die Strandkörbe leer. Bleibt es in den kommenden Wochen so wechselhaft?

Der Sommer zeichnet sich bislang vor allem durch Unbeständigkeit aus. Welche Rolle spielt dabei der Siebenschläfertag?

Offenbach | Wetterfühlige Menschen haben es in diesem Sommer bislang nicht leicht: Temperatursprünge und -stürze von bis zu zehn Grad Celsius gehen Hand in Hand mit dem Wechsel von sonnigem Sommerwetter und Abschnitten, die beinahe an den Herbst erinnern. Bleibt das auch in den kommenden Wochen so? Orientierung soll angeblich das Wetter am Siebenschläfertag ge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite