Solinger Behörden bestätigen : Fünf Kinder vermutlich erstickt – Haftbefehl gegen Mutter erlassen

von 04. September 2020, 10:00 Uhr

svz+ Logo
Die Tat in Solingen lässt die Anwohner fassungslos zurück.
Die Tat in Solingen lässt die Anwohner fassungslos zurück.

Die Mutter ist die einzige Tatverdächtige und liegt noch schwer verletzt im Krankenhaus. Viele Fragen bleiben offen.

Solingen | Die fünf tot aufgefundenen Kinder aus Solingen sind den Ermittlern zufolge vermutlich erstickt. Es gebe auch Hinweise, dass sie sediert worden seien, sagte Staatsanwalt Heribert Kaune-Gebhardt am Freitag in Solingen, ohne Details zu nennen. Das habe die Obduktion der Leichen ergeben. Gegen die 27-jährige Mutter sei Haftbefehl erlassen worden. Die Staa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite