Bilderstrecke zu Corona-Schutz : Mit Klebeband "Social Distancing" erzwingen: Beispiele aus dem Ausland

von 20. März 2020, 20:33 Uhr

svz+ Logo
Um sicherzustellen, dass die Menschen nicht zu dicht beieinander sitzen, wurden Tische in einer Mall in Bangkok markiert.
Um sicherzustellen, dass die Menschen nicht zu dicht beieinander sitzen, wurden Tische in einer Mall in Bangkok markiert.

Kontakt reduzieren, Abstand halten: Nur so lässt sich die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen.

Bangkok | Der derzeit wichtigste Tipp, den jeder Einzelne im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie befolgen sollte, lautet: zu Hause bleiben, wo es geht. Wer rausgeht für wichtige Erledigungen, sollte Abstand halten zu seinen Mitmenschen. Der in dem Zusammenhang oft gehörte Begriff "Social Distancing" führt dabei etwas in die Irre, da von niemandem verlangt wird, s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite