Berichte von Betroffenen : Sexismus auf Festivals: Wenn Frauen zu Freiwild werden

von 18. Juli 2019, 15:24 Uhr

svz+ Logo
Auf Festivals herrscht meist eine fröhliche und ausgelassene Stimmung. Doch was, wenn Grenzen überschritten werden?
Auf Festivals herrscht meist eine fröhliche und ausgelassene Stimmung. Doch was, wenn Grenzen überschritten werden?

Sexuelle Belästigung auf Festivals wird noch immer zu leichtfertig weggelächelt.

Scheeßel/Hamburg | "Zeig doch mal deine Titten", sagt der eine. "Setz dich mal auf meinen Schoß", der nächste. Sabine Schorpp ist 16 Jahre alt, als ihr diese Sätze während ihres ersten Festival-Besuchs von wildfremden Männern entgegen gerufen werden. Sie arbeitet auf dem Mini Rock Festival am Neckar (Baden-Württemberg), zieht mit ein paar anderen jungen Frauen einen kle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite