Debakel um Samsung Galaxy Fold : VW, Apple, Amazon: Fünf Dinge, die vor dem Marktstart gescheitert sind

von 24. April 2019, 05:48 Uhr

svz+ Logo
Das Samsung Galaxy Fold ging bei Testern schon nach einem Tag kaputt, Samsung hat den Marktstart deshalb verschoben.
Das Samsung Galaxy Fold ging bei Testern schon nach einem Tag kaputt, Samsung hat den Marktstart deshalb verschoben.

Samsung erlebt mit dem faltbaren Smarthone Galaxy Fold ein Debakel. Auch Apple, VW, Tesla und Amazon haben ihre Kämpfe mit Dingen, die noch nicht erschienen sind.

Osnabrück | Samsung Galaxy Fold: Kaum getestet, schon kaputt Eigentlich sollte das faltbare Smartphone Samsung Galaxy Fold am 26. April in den USA und am 3. Mai in Europa auf den Markt kommen – doch nach vernichtenden Testberichten musste Samsung die Notbremse ziehen und den Marktstart auf einen bislang unbestimmten Zeitpunkt verschieben. Teilweise hatten Tech...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite