60 Kilo schweres Tier : Riesenschildkröte randaliert auf Terrasse in Brandenburg – Polizei rückt an

von 13. September 2020, 14:04 Uhr

svz+ Logo
Bei dem Tier handelt es sich um eine Spornschildkröte. (Symbolbild)
Bei dem Tier handelt es sich um eine Spornschildkröte. (Symbolbild)

In Brandenburg büxte eine Riesenschildkröte aus und warf auf einer Terrasse Tisch und Stühle um.

Falkensee | Auf einer fremden Terrasse hat in Brandenburg eine zentnerschwere Riesenschildkröte ihr Unwesen getrieben. Wie die Polizeidirektion in Brandenburg an der Havel am Sonntag mitteilte, entdeckte der Besitzer des Hauses in Falkensee am Samstagnachmittag das etwa einen Meter lange und rund 60 Kilogramm schwere Tier. Es warf dort einen Tisch und Stühle um, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite