Ferienbeginn : Reisewelle in den Norden rollt: Volle Küsten, Strände und Autobahnen erwartet

von 27. Juni 2020, 08:05 Uhr

svz+ Logo
In mehreren Bundesländern steckten bereits am Freitag viele Autofahrer bei bestem Sommerwetter im Stau fest. Auch am Sonnabend rechnen Verkehrsexperten mit zahlreichen Urlaubern auf den Hauptreisestrecken zu Nord- und Ostsee.
In mehreren Bundesländern steckten bereits am Freitag viele Autofahrer bei bestem Sommerwetter im Stau fest. Auch am Sonnabend rechnen Verkehrsexperten mit zahlreichen Urlaubern auf den Hauptreisestrecken zu Nord- und Ostsee.

Die Ferien haben begonnen. Urlauber drängen an die Strände von Nord- und Ostsee. Corona-Regeln werden meist eingehalten.

Hamburg | Mit steigenden Temperaturen steigt auch die Lust aufs Meer: Zu Beginn der Sommerferien in mehreren Bundesländern steckten bereits am Freitag viele Autofahrer bei bestem Sommerwetter im Stau fest - und auch am Sonnabend rechnen Verkehrsexperten mit zahlreichen Urlaubern auf den Hauptreisestrecken zu Nord- und Ostsee. Auch interessant: Coronavi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite