Unwetter in Baden-Württemberg : Feuerwehr rettet Storchenküken aus brennendem Nest

von 24. Juni 2021, 08:13 Uhr

svz+ Logo
Ein Blitzeinschlag entzündete den Horst einer Storchenfamilie. Die Feuerwehr rettete die Tiere.
Ein Blitzeinschlag entzündete den Horst einer Storchenfamilie. Die Feuerwehr rettete die Tiere.

Am frühen Mittwochmorgen brannte in Rastatt ein Storchennest. Einsatzkräften gelang die Rettung der Vögel.

Rastatt | Ein Unwetter hat in Rastatt in Baden-Württemberg beinahe für eine Tiertragödie gesorgt. Gegen 5 Uhr am Mittwoch wurde die Feuerwehr alarmiert, weil ein Storchennest brannte – während zwei noch flugunfähige Küken drinsaßen. Wie die Polizei mitteilt, war am Stromkasten unter dem Nest wahrscheinlich ein Blitz eingeschlagen. Als die Feuerwehr anrückte,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite