Corona-Pandemie : RKI registriert 3668 Neuinfektionen – Inzidenz steigt erneut

von 23. August 2021, 07:00 Uhr

svz+ Logo
Eine Frau wartet im Impfzentrum Eberswalde auf ihre Schutzimpfung gegen Covid-19.
Eine Frau wartet im Impfzentrum Eberswalde auf ihre Schutzimpfung gegen Covid-19.

Nach den aktuellen Fallzahlen des RKI ist die Sieben-Tage-Inzidenz erneut gestiegen. Binnen eines Tages wurden 3668 Corona-Neuinfektionen sowie vier Todesfälle verzeichnet.

Berlin | Die Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut angestiegen. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Montagmorgen lag sie bei 56,4 – am Vortag hatte der Wert 54,5 betragen, vor einer Woche 36,2. Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI binnen eines Tages 3668 Corona-Neuinfektionen. Vor einer Woche hatte der Wert für Deutschland bei 2126 An...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite