Fallzahlen des RKI : 9705 Corona-Neuinfektionen und 975 neue Todesfälle gemeldet

von 03. Februar 2021, 06:10 Uhr

svz+ Logo
Ein Sarg mit einem Verstorbenen mit der Aufschrift 'Covid 19' und dem Zeichen 'Biohazard' wird von einem Bestatter ein Krematorium eingeliefert.
Ein Sarg mit einem Verstorbenen mit der Aufschrift "Covid 19" und dem Zeichen "Biohazard" wird von einem Bestatter ein Krematorium eingeliefert.

Die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten Neuinfektionen geht weiter zurück. Die Todesfälle bleiben auf hohem Niveau.

Berlin | Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 9705 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Außerdem wurden 975 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden verzeichnet, wie aus Zahlen des RKI hervorgeht. Der Höchststand von 1244 neuen gemeldeten Todesfällen war am 14. Januar erreicht worden. Bei den binnen 24 Stunden re...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite