Gefahr von zweiter Welle : RKI: Nur mit Impfstoff verliert das Virus "seinen Schrecken"

von 21. April 2020, 12:21 Uhr

svz+ Logo
Ein Impfstoff ist wichtig, um das Coronavirus zu bekämpfen.
Ein Impfstoff ist wichtig, um das Coronavirus zu bekämpfen.

Eine Rückkehr zur Normalität wird wohl noch lange dauern – ein Impfstoff gegen das Coronavirus muss her.

Berlin | Das Robert-Koch-Institut (RKI) sieht angesichts der Corona-Pandemie eine Rückkehr zu einem normalen Alltag in Deutschland noch in weiter Ferne. "Es ist kein Ende der Epidemie in Sicht, die Fallzahlen können immer noch steigen", sagte RKI-Vizepräsident Lars Schaade am Dienstag in Berlin. Bei einer vorschnellen Rücknahme sämtlicher Kontaktbeschränkungen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite