Entschuldigung des RBB : Rassistische und sexistische Äußerungen von Kabarettist Somuncu sorgen für Unmut

von 15. September 2020, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Kabarettist Serdar Somuncu.
Kabarettist Serdar Somuncu.

In einem neuen Podcast des RBB äußert sich Kabarettist Serdar Somuncu unter anderem despektierlich gegenüber Frauen.

Berlin | Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) hat für einen Podcast-Ausschnitt mit Serdar Somuncu um Entschuldigung gebeten. Dieser Ausschnitt habe den Eindruck rassistischer und sexistischer Klischees erweckt. "Radioeins übernimmt dafür die Verantwortung und entschuldigt sich auch im Namen der beiden Protagonisten bei all den Menschen, die sich deshalb belei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite