Emotionales Video : Quietschende Freude: Taubes Baby hört erstmals Stimme seiner Mutter

Ein kleines Mädchen lacht mit strahlenden Augen in die Kamera und kreischt fröhlich, als ihre Mutter mit ihr spricht. Denn die kleine Georgina aus Großbritannien wurde nahezu taub geboren. (Symbolbild)
Ein kleines Mädchen lacht mit strahlenden Augen in die Kamera und kreischt fröhlich, als ihre Mutter mit ihr spricht. Denn die kleine Georgina aus Großbritannien wurde nahezu taub geboren. (Symbolbild)

Die kleine Georgina wurde taub geboren. Dank eines Hörgerätes kann sie ihre Eltern hören – und quietscht vor Freude.

von
10. Dezember 2019, 11:12 Uhr

London | Ein kleines Mädchen lacht mit strahlenden Augen in die Kamera und kreischt fröhlich, als ihre Mutter mit ihr spricht. Denn die kleine Georgina aus Großbritannien wurde nahezu taub geboren.

Das Hörgerät muss jeden Morgen eingeschaltet werden

Seit sechs Wochen besitzt das vier Monate alte Baby ein Hörgerät, das die Eltern jeden Morgen einschalten. Diesen emotionalen Moment hat der Vater des Kindes gefilmt und bei Twitter veröffentlicht. Dazu schrieb er: "Wenn die neuen Hörhilfen meiner Tochter am Morgen eingeschaltet werden."


In dem Video ist Georginas Mutter zu hören, die sagt: "Okay, dein Hörgerät ist jetzt an. Sollen wir allen 'Hallo' sagen?" Die Antwort des Babys: Freudiges Quietschen und Lachen.

"Das ist der Tweet des Jahrzehnts"

Der rührende Clip wurde innerhalb kurzer Zeit zum Hit in dem Sozialen Netzwerk: Fast 53.000 Menschen klickten mittlerweile auf "Gefällt mir". In den Kommentaren darunter heißt es zum Beispiel: "Wow, so wunderschön und genial. Das ist die beste Unterhaltung des Jahres 2019." Oder: "Das ist der Tweet des Jahrzehnts."

Das könnte Sie auch interessieren: Anpacken in Papas Laden: Zweijähriger landet viralen Weihnachtshit

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen