Royales Oberhaupt : Queen spricht über Corona-Impfung: Was sie beim Pieks empfand

von 26. Februar 2021, 10:44 Uhr

svz+ Logo
Die Queen hat sich gegen Corona impfen lassen.
Die Queen hat sich gegen Corona impfen lassen.

Eigentlich sind Informationen zur Gesundheit der Royals Privatsache. Nun machte die Queen eine Ausnahme.

London | Die britische Königin Elizabeth II. (94) fühlt sich seit ihrer Impfung gegen das Coronavirus geschützt. "Soweit ich das beurteilen kann, war es ziemlich harmlos", sagte die Queen bei einer Videokonferenz mit den Verantwortlichen für die Impfkampagne in Großbritannien. Die Monarchin und ihr Ehemann Prinz Philip (99) waren am 9. Januar geimpft worden. "...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite