Abendmahl mit Abstand : Priesterin der Kirche von England reicht Brot mit Essstäbchen

von 10. August 2020, 19:41 Uhr

svz+ Logo
Die Geistliche Eileen Harrop reicht das Brot mit Essstäbchen.
Die Geistliche Eileen Harrop reicht das Brot mit Essstäbchen.

Um ihren Gemeindemitgliedern nicht zu nahe zu kommen, hat sich Eileen Harrop etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

London | Ein Priesterin der Kirche von England benutzt in der Corona-Krise lange Essstäbchen, um Gläubigen bei der heiligen Kommunion das Brot zu reichen. Viele ihrer Gemeindemitglieder hätten zuvor Angst vor einer Ansteckung mit dem Virus gehabt, sagte die Geistliche Eileen Harrop am Montag im ostenglischen Winston. Priesterin mit Faible für die asiatische...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite