Dortmund : Polizei löst Party mit 14 Personen in Kita auf

von 13. Dezember 2020, 16:14 Uhr

svz+ Logo
Die Polizei löste die Feier in der Kita auf. (Symbolbild)
Die Polizei löste die Feier in der Kita auf. (Symbolbild)

Trotz der strengen Kontaktbeschränkungen feiern in Dortmund 14 Beschäftigte einer Kita ein ausgelassenes Fest.

Dortmund | Die Polizei hat in Dortmund eine Party in einer Kindertagesstätte aufgelöst. Anwohner beschwerten sich zuvor am Freitagabend über eine Ruhestörung, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als die Streife bei der Kita eintraf, schallte die Musik bis auf die Straße. In einem Raum der Kindertagesstätte feierten demnach 14 Beschäftige bei verschlossenen Fen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite