Ermittlungen mit Foto : Mann gesucht: Polizei findet Speicherkarte mit kinderpornografischen Aufnahmen

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Verdächtigen.
Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Verdächtigen.

Die Polizei in Gütersloh sucht nach einem Mann, der im Verdacht steht, Kinder sexuell missbraucht zu haben.

von
04. Mai 2019, 12:28 Uhr

Gütersloh | Die Polizei in Gütersloh sucht einen Unbekannten, der eine Speicherkarte mit Szenen eines Kindesmissbrauchs verloren haben soll. Der Mann hatte in einem Wald bei Halle in Westfalen eine Tasche zurückgelassen, in der sich die Speicherkarte befand, berichtete eine Polizeisprecherin am Freitag. Bei der Auswertung stießen die Ermittler auf selbst erstellte Filmaufnahmen. Diese Aufnahmen wurden mit einer GoPro erstellt, wie die Polizei mitteilte. Auf den Sequenzen ist dieser Mann erkennbar:

Die Polizei ermittelt nach diesem Mann.
Polizei Nordrhein-Westfalen
Die Polizei ermittelt nach diesem Mann.

Einige der Aufnahmen zeigten den Verdächtigen, andere den sexuellen Missbrauch. Der Mann, von dem am Freitag Fotos veröffentlicht wurden, sei mit einem schwarzen E-Bike unterwegs gewesen. Die Micro SD-Karte mit kinderpornographischen Dateien wurde bereits Mitte Februar entdecktDie Polizei bittet um Hinweise auf die Identität des Unbekannten (Tel.: 05241 869-0).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen