Umfrage : „Patriotische Selbstverständlichkeit“? Wieviel Deutsche die Corona-Impfung wirklich wollen

von 30. November 2020, 14:30 Uhr

svz+ Logo
Die ersten Impfstoff-Kandidaten meldeten in den vergangenen Wochen bereits Erfolge.
Die ersten Impfstoff-Kandidaten meldeten in den vergangenen Wochen bereits Erfolge.

Eine Umfrage der Barmer-Krankenkasse zeigt auf, wie die Deutschen zu einer Corona-Impfung stehen.

Berlin | Gut die Hälfte der Deutschen will sich einer Umfrage zufolge gegen das Coronavirus impfen lassen. In einer Erhebung im Auftrag der Krankenkasse Barmer, die am Montag in Berlin veröffentlicht wurde, sagten 53 Prozent, sie wollten dies tun. Unter den Befragten mit Kindern gaben demnach 42 Prozent an, sie hätten vor, auch den Nachwuchs impfen zu lassen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite