Vorfall im Saarland : Vier Meter hohe Palme im Auto: Polizei stoppt kuriosen Pflanzentransport

svz+ Logo
Palme im Wagen entdeckt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Aus dem Schiebedach eines Wagens ragten Stamm und Krone einer mehr als vier Meter hohen Palme. Das war "etwas" zu hoch.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
02. August 2020, 13:43 Uhr

Saarlouis | Die Polizei in Saarlouis hat am Samstag einen Autofahrer gestoppt, der eine mehrere Meter hohe Palme in seinem Auto transportierte. Stamm und Krone der Pflanze ragten aus dem Schiebedach des fahrenden Pe...

sSlruiaoa | Dei liizoeP in lauoirSas hta ma Samtsag neien efAraouhrt ,peogtpts edr eein rmehree Meetr hhoe alPem ni nseeim Atou pot.satetirerrn mmSta und Kreon dre lPaefzn tnerag uas dem acdcehShbie sde feaenhdrn etsPug,oe wie die olPziei tiieltme.t ieD szulsgiäe ureöeghhzFah onv 4,20 enretM sie "dueihclt hierrbsn"ecttü .rwodne rDe e5äi5-hrgJ eahb ikene gsmegeuAhahinnemngu vlegenor ennökn und ferdtu iostm tihnc irha.etrfenew

rDe harreF ehab fnaidaurh einne reögerßn anefLi,gweers in dem edi laPme egdinle taevtsur udn red asotnprTr gteoetfrzst denrew nento.k enGge nde naMn deurw nei intvEusghrrnmaetrfel eegwn ereni dsrrigersikdnVunowhtgeerik en.lieettgei

taiDm ctiüehbrsrt red gaWne esd senMan ied äeiusglzs huzhhreegö.aF eDi Poilezi tieeelt nei mtrnhnserivrEgafetul ewegn nerie oigkgtVdsnurdeheisrnekirrw .nie Der raFehr ieteapnrrtsrto ied aelPm sciihllehcß tim ineem nßgeerör Lranefegeiw - dieglen - t.iwree

zur Startseite