In Österreich : Gleitschirm-Pilot überlebt turbulente Minuten in Gewitter-Sog

von 16. August 2020, 13:11 Uhr

svz+ Logo
Ein deutscher Gleitschirm-Pilot ist in Österreich in einen Gewitter-Sog geraten. (Symbolbild)
Ein deutscher Gleitschirm-Pilot ist in Österreich in einen Gewitter-Sog geraten. (Symbolbild)

Ein Gleitschirm-Pilot gerät in Österreich in ein Gewitter und übersteht "40 sehr turbulente Minuten" – unverletzt.

Gmunden | Ein Gleitschirm-Pilot aus der Nähe von München ist am Samstag in Österreich in ein Gewitter geraten und durch den Sog der Gewitterwolken Hunderte Meter in die Luft gezogen worden. Mehrere Menschen hätten den Vorfall gesehen und Alarm geschlagen, berichtete die Polizei in Oberösterreich am Samstagabend. Der Schirm des Mannes sei mehrmals eingeklappt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite