Corona-Pandemie : Nur eine Impfung nötig: EMA macht Weg für Impfstoff von Johnson&Johnson frei

von 11. März 2021, 14:21 Uhr

svz+ Logo
Der Impfstoff von Johnson&Johnson wäre das vierte von der EU zugelassene Vakzin.
Der Impfstoff von Johnson&Johnson wäre das vierte von der EU zugelassene Vakzin.

Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA hat die Zulassung für den Impfstoff von Johnson&Johnson empfohlen.

Amsterdam | Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat am Donnerstag den Weg für den vierten Corona-Impfstoff in der EU freigemacht. Die Behörde mit Sitz in Amsterdam hat die Zulassung des Impfstoffes des US-Herstellers Johnson&Johnson empfohlen. Jetzt muss zwar noch die EU-Kommission zustimmen – doch das gilt als Formsache und könnte noch am selben Tag erfol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite