Rekordverdächtige Monstera : „Vertrocknete Büropflanze“ wird für Rekordsumme versteigert

von 14. Juni 2021, 13:43 Uhr

svz+ Logo
Für 16.000 Euro wurde diese einfache Zimmerpflanze versteigert.
Für 16.000 Euro wurde diese einfache Zimmerpflanze versteigert.

Sie ist gut verwurzelt, hat neun Blätter und eine besondere Farbzeichnung. In Neuseeland wurde eine ansonsten ganz gewöhnliche Zimmerpflanze zu einem Rekordpreis versteigert.

Hamburg | Die Monstera ist in den vergangenen Jahren auf Platz eins der beliebtesten Zimmerpflanzen geklettert. Mit der zunehmenden Nachfrage steigen marktmechanisch auch die Preise, doch das kürzlich versteigerte Exemplar einer Monstera Minima knackt alle Rekorde: Für umgerechnet 16.000 Euro kaufte ein Pflanzenfreund die kleine Kletterpflanze mit neun Blättern...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite