„Gezielte Aktion“ : Sprengstoff-Anschlag auf Coronatest-Zentrum in den Niederlanden

von 03. März 2021, 12:39 Uhr

svz+ Logo
In der Nähe eines Corona-Impfzentrums in der Niederlande ist ein Sprengkörper explodiert.
In der Nähe eines Corona-Impfzentrums in der Niederlande ist ein Sprengkörper explodiert.

In den Niederlanden hat es laut Polizei einen Anschlag auf ein Corona-Testzentrum nördlich von Amsterdam gegeben.

Bovenkarspel | In der Nähe eines Corona-Impfzentrums in den Niederlanden ist ein Sprengkörper explodiert. Personen kamen nicht zu Schaden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Polizei geht von einer gezielten Aktion aus, wie ein Sprecher im Radio sagte. Das Zentrum befindet sich im nordniederländischen Bovenkarspel rund 50 Kilometer nördlich von Amsterdam. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite