In den Niederlanden : Supermarkt will einsamen Menschen helfen – mit der "Plauder-Kasse"

von 19. November 2019, 13:35 Uhr

svz+ Logo
An der 'Plauder-Kasse' darf es ruhig mal länger dauern.
An der "Plauder-Kasse" darf es ruhig mal länger dauern.

Einsamkeit ist für viele Menschen ein Problem – in Vlijmen hat nun der Jumbo-Supermarkt eine Initiative gestartet.

Vlijmen | Sie ist gewissermaßen der Gegenentwurf zur Selbst-Scan-Kasse: An der "Kletskassa", frei übersetzt "Plauder-Kasse", des niederländischen Jumbo-Supermarkts in Vlijmen geht es nicht darum, den Einkauf möglichst schnell und effektiv abzuschließen – im Gegenteil: Wer hier bezahlt, ist explizit auf einen kurzen Plausch eingeladen. Im Juli eröffnete eine Fil...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite