Krankenhaus in den USA : Neun Krankenschwestern auf Entbindungsstation gleichzeitig schwanger

von 26. März 2019, 20:44 Uhr

svz+ Logo
Neun auf einen Streich: Die Babys der neun Krankenschwestern sollen zwischen April und Juli zur Welt kommen. Foto: Maine Medical Centers
Neun auf einen Streich: Die Babys der neun Krankenschwestern sollen zwischen April und Juli zur Welt kommen. Foto: Maine Medical Centers

Die Entbindungsstation des Maine Medical Centers in Portland ist offenbar ein besonders inspirierender Arbeitsplatz.

Portland | "Ich glaube, ich habe einen Trend gesetzt", wird Krankenschwester Erin Grenier auf der Webseite des US-Krankenhauses zitiert. Sie war die erste von insgesamt neun Schwestern, die gleichzeitig schwanger geworden sind. Die Babys der Frauen sollen zwischen April und Juli zur Welt kommen. Als Schwestern auf der Entbindungsstation haben die Frauen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite