Emotionale Einblicke nach turbulentem Jahr : Boris Becker spricht erstmals über Gründe für die Scheidung

von 18. Dezember 2018, 11:27 Uhr

svz+ Logo
Boris und Lilly Becker auf einem Bild aus besseren Tagen.
Boris und Lilly Becker auf einem Bild aus besseren Tagen.

Seitdem Boris Becker und seine Frau Lilly im Mai das Ende ihrer Ehe verkündeten, überschlugen sich die Ereignisse.

München | Auch über Weihnachten will sich Tennis-Legende Boris Becker (51) nicht mit seiner Frau Lilly (42) vertragen. "Nein. Das ist ausgeschlossen", sagte er der Zeitschrift "Bunte" auf die Frage, ob das Ex-Paar sich "über die Feiertage zusammenraufen" werde. "Aber wir lieben beide unseren Sohn und versuchen, ihm eine schöne Zeit zu bieten." Wie sie "die Feie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite