Kommentar : Silbereisen vs. Naidoo: Die Kunst ist frei

svz+ Logo
Ist Xavier Naidoo ein Beweis für die Unterdrückung der Meinungsfreiheit?
Ist Xavier Naidoo ein Beweis für die Unterdrückung der Meinungsfreiheit?

Ist Xavier Naidoos DSDS-Rauswurf ein Angriff auf die Kunstfreiheit? Hat RTL den Sänger mundtot gemacht? Ein Kommentar.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
20. März 2020, 19:15 Uhr

Berlin | Rund 15000 Unterzeichner einer Petition halten Naidoos DSDS-Rauswurf für einen „Angriff auf die Meinungs- und Kunstfreiheit“. Dabei beweist gerade seine Geschichte das Gegenteil. Besorgt über europäische...

ilrneB | Rund 50001 necrUzrenethi nreei etotPnii thaeln idaNoos -rSfSDaDwRusu frü neeni gffrA„ni fau edi ns-ngueMi dun ueKti“n.thfrsei abiDe besewti daereg seine esechhctiG sad eegn.eltGi oreBgts brüe äphoiecrues ioRutedlamr na Kenridn ,(!) nsag er muz iBspeile: hIc„ bin rnu trguira dun chnti dn,etüw ortzemtd will ihc ehcu enöt.t rhI tttöe Knerid und ,töeFn und ihc ctqesuzrhe euch eid Kl“ntö.e Dsa iwdr mna hdco ohcn agnes üdenfr? mmt.tSi Dei atachtatlnaSwtfsas tellest ireh nurmleEttnig nie.

ghceenrcn:thevMauns ,ja cteFldeiindekmeihfn:r ienn

lsA rde DNR odaNoi hcna siammesv rtsoePt asl CäSEreS-gn baä,egts eneheturtcznnei reüb 001 nteülrsK eeni in.ädisroleaeattgzSi iEn nleietnlgMarksu eegng Nooadi gibt se aslo huac nch.ti Und TRL ath ihn cthni otnmutd ceta,gmh rdnseno – os astg edr Sdrene es dceiwenposhrnru – zmu pähecsrG inl.edegnae Naodoi ethtä hacu sedi isvtM“„snnsesdäri lerkän renfd.ü Öhlnifetfc nud levi.

uÜrebahpt draf nam ibe LRT lvei gen,sa raedeg ebi DSSD. bSselt oflhelsi eeriseßuntA afrd nma hrie d,güeetmni dinem amn ahcn merih Afittrtu enei e“tou„psaKz uuf.astr nstecegcnhenavruhM – eihr eink me.orPbl rebA ntuzdsmie iemb eTamh dcteehieiFnkifelrndm tlsäs edr erdneS enik eäMidssvnssntri .uz sDa tleols ieen btltsrtvclniesSkiedehä ,iesn nithc tser seti naH.ua

ehMr zum mhTea

zur Startseite