Kremlkritiker weiter im Koma : Behandlung in Berlin: Nawalny steht unter Schutz des Bundeskriminalamts

von 23. August 2020, 10:27 Uhr

svz+ Logo
Wurde Alexey Navalny von den russischen Behörden genau beobachtet?
Wurde Alexey Navalny von den russischen Behörden genau beobachtet?

Vor seiner möglichen Vergiftung soll Kremlkritiker Nawalny von den russischen Behörden genau beobachtet worden sein.

Moskau | Der Nervenkrieg um Russlands prominenten, aber schwerkranken Regierungskritiker Alexej Nawalny hat sich vorerst etwas beruhigt. Als am Samstagmorgen kurz vor neun Uhr der Rettungsflug mit Alexej Nawalny in Berlin-Tegel landete, waren seine Mitarbeiter erleichtert. Stundenlang hatten Familienangehörige des Kremlkritikers noch im sibirischen Omsk um ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite