Tipps für Hobby-Gärtner : Nacktschnecken-Plage im Garten: Was hilft dagegen?

von 26. August 2021, 10:02 Uhr

svz+ Logo
Nacktschnecken sind der Schrecken der Gartenbesitzer.
Nacktschnecken sind der Schrecken der Gartenbesitzer.

Zuerst wenig Frost, dann viel Regen: Das Jahr 2021 bietet ideale Bedingungen für Nacktschnecken im Garten. Doch was hilft gegen die Plagegeister?

Schwerin | Das Jahr 2021 begann mit ungewöhnlich wenig Frost und macht zur Jahresmitte mit mehr Regen als üblich weiter. Über diesen Wetter-Mix freut sich die Nacktschnecke. Die Tiere fühlt sich gerade besonders wohl. Gleichzeitig gehören sie zu den ärgerlichsten Gartenschädlingen überhaupt. Weiterlesen: Jahrhundertregen im Juli – 40 Prozent mehr Niederschlag...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite