Böllern oder nicht? : Nach einem leisen Silvester: Jahreswechsel wieder mit Raketen?

von 23. Oktober 2021, 20:49 Uhr

svz+ Logo
Im vergangenen Jahr wurde zu Neujahr bei der ZDF-Silvestershow 'Willkommen 2021' am Brandenburger Tor nur ein kleines Feuerwerk gezündet.
Im vergangenen Jahr wurde zu Neujahr bei der ZDF-Silvestershow "Willkommen 2021" am Brandenburger Tor nur ein kleines Feuerwerk gezündet.

Bis zum Jahreswechsel sind es noch einige Wochen, aber manch einer plant schon das Fest. Werden in diesem Jahr wieder mehr Böller zu hören und bunte Raketen zu sehen sein?

Berlin | Funkelnde Raketen und laute Böller um Mitternacht gehören für viele zu Silvester. Um Verletzungen zu vermeiden und die in der Corona-Pandemie sowieso schon geforderten Krankenhäuser nicht weiter zu belasten, hatten sich Bund und Länder für 2020 auf ein Verkaufsverbot geeinigt. An vielen Orten durften auch keine alten Feuerwerke gezündet werden. Städte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite