Rekordsumme : Nach Tod von Samsung-Chef: Staat kassiert Milliarden an Erbschaftsteuer

von 28. April 2021, 07:21 Uhr

svz+ Logo
Nach dem Tod des Samsung-Chefs kassiert Südkorea Miliarden an Erbschaftssteuer.
Nach dem Tod des Samsung-Chefs kassiert Südkorea Miliarden an Erbschaftssteuer.

Die Familie des Samsung-Chefs zahlt Erbschaftssteuer in Milliardenhöhe – und spendet zusätzlich eine hohe Summe.

Seoul | Die Familie des verstorbenen Ex-Chefs des Samsung-Konzerns und reichsten Mannes Südkoreas, Lee Kun Hee, hat die Zahlung einer Erbschaftsteuer von mehr als zwölf Billionen Won (8,9 Milliarden Euro) angekündigt. Mehr Buntes #allesdichtmachen: Darf der Rundfunkrat den „Tatort“-Stars kündigen? Promis unter Palmen: Wer gewinnt jetzt eigentlich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite