Suche in NRW : Nackter Jogger im Wald erschreckt Frau beim Gassi gehen

Ein Jogger im Wald hat eine Frau beim Gassi gehen erheblich gestört. (Symbolbild)
Ein Jogger im Wald hat eine Frau beim Gassi gehen erheblich gestört. (Symbolbild)

Die Polizei in NRW sucht nach einem Jogger, der nackt durch den Wald gerannt ist.

von
11. Mai 2020, 15:00 Uhr

Velbert | Die Polizei im Kreis Mettmann (Nordrhein Westfalen) sucht nach einem nackten Jogger. Der Unbekannte war am Samstag einer Frau (51) beim Gassigehen im Wald zwischen Velbert und Wülfrath in der Nähe von Wuppertal begegnet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

"Die Frau fühlte sich von diesem Anblick erheblich gestört und meldete den Vorfall bei der Polizei", so die Ermittler am Montag in einer Mitteilung. Da eine sofortige Fahndung keinen Erfolg brachte, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen oder Hinweisen auf die Identität des Nacktjoggers und ermittelt wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses.

Weiterlesen: Das sollten Sie machen, wenn ein Exhibitionist vor Ihnen steht

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen