Beim Spielen am helllichten Tage : Mann mit Wolfsmaske vergewaltigt Elfjährige in München

von 26. Juni 2019, 15:07 Uhr

svz+ Logo
Es ist der Alptraum aller Eltern: Ein Mann überfällt ein kleines Mädchen mitten am Tag und missbraucht es.
Es ist der Alptraum aller Eltern: Ein Mann überfällt ein kleines Mädchen mitten am Tag und missbraucht es.

Beim Spielen wurde ein Mädchen in München in ein Gebüsch gezerrt und von einem Mann mit Wolfsmaske vergewaltigt.

München | Ein Mann mit Wolfsmaske hat ein elfjähriges Mädchen am helllichten Tag in München nach Polizeiangaben überfallen und vergewaltigt. Die Tat habe sich im Stadtteil Obergiesing ereignet, teilten die Beamten am Mittwoch mit. Der Mann habe das Kind am Dienstagnachmittag unvermittelt angegriffen, in ein Gebüsch gezerrt, ihm den Ranzen heruntergerissen und e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite