Brutaler Fall in Norwegen : Tierquälerei: Möwe in Falle gelockt und am Boden festgeklebt

von 19. Juni 2020, 08:21 Uhr

svz+ Logo
Unbekannte lockten die Möwe in eine Falle.
Unbekannte lockten die Möwe in eine Falle.

Unbekannte haben in Norwegen eine Möwe in eine Falle aus Leim gelockt. Für das Tier kam jede Hilfe zu spät.

Lamarka | Passanten auf der norwegischen Insel Langøya in Lamarka entdeckten entsetzt, dass eine Möwe am Boden festklebte und verzweifelt versuchte, sich zu befreien. Doch sie klebte bewegungsunfähig mit Flügeln und Bauch fest. Facebook Iframe Wie die schwedische Nachrichtenseite „NRK“ berichtete, war das arme Tier offensichtlich von jemanden in di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite