Hintergrund unklar : Mit Axt und Messer: Mann dringt in schwedische Schule ein

von 28. Januar 2021, 13:42 Uhr

svz+ Logo
Die schwedische Polizei nahm einen mit Axt bewaffneten Mann fest. (Symbolbild)
Die schwedische Polizei nahm einen mit Axt bewaffneten Mann fest. (Symbolbild)

Ein Schüler wurde verletzt. War der Mann auch für einen Brand in der Gegend verantwortlich?

Varberg | Ein mit Messern und einer Axt bewaffneter Mann ist in Schweden in eine Schule eingedrungen. Ein Schüler soll dabei mit der Axt leicht an der Hand verletzt worden sein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Hintergründe des Vorfalls in Varberg rund 80 Kilometer südlich von Göteborg blieben zunächst unklar. Weiterlesen: Mann erschießt zwei Fra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite