Geständnis vor Gericht : Kinderpornografie-Anklage: Christoph Metzelder zu Bewährungsstrafe verurteilt

von 29. April 2021, 15:47 Uhr

svz+ Logo
Prozess gegen Ex-Fußballer: Christopher Metzelder hat zur Kinderpornografie-Anklage vor Gericht ein Teilgeständnis abgelegt.
Prozess gegen Ex-Fußballer: Christopher Metzelder hat zur Kinderpornografie-Anklage vor Gericht ein Teilgeständnis abgelegt.

Ex-Nationalspieler Metzelder ist im Prozess um Kinderpornografie zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Düsseldorf | In einem der aufsehenerregendsten Prozesse des Jahres ist der ehemalige Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder am Donnerstag für die Weitergabe von kinder- und jugendpornografischen Dateien zu einer zehnmonatigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Der 40-Jährige hatte die Vorwürfe der Staatsanwaltschaft am Donnerstag in Teilen eingeräumt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite