Waggons abgestürzt : Schweres U-Bahn-Unglück in Mexiko-Stadt: Mindestens 23 Tote

von 04. Mai 2021, 11:50 Uhr

svz+ Logo
Die Probleme der Brücke waren bekannt. Beim Teileinbruch kamen Menschen ums Leben.
Die Probleme der Brücke waren bekannt. Beim Teileinbruch kamen Menschen ums Leben.

In der Metropole Mexiko-Stadt ist eine U-Bahnbrücke zum Teil eingestürzt und eine Bahn dabei verunglückt.

Mexiko-Stadt | Beim Einsturz eines Teils einer U-Bahnbrücke in Mexiko-Stadt sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten sind auch Kinder, wie Bürgermeisterin Claudia Sheinbaum am Dienstag bei Twitter mitteilte. Mindestens 49 Personen seien verletzt worden, einige schwer. Die Unglücksursache war zunächst unklar. Bei dem Einsturz waren mehrere W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite