Trotz Hygienekonzept : „Mein Schiff 2“: Corona-Fälle auf Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer

von 19. August 2021, 12:30 Uhr

svz+ Logo
Besatzungsmitglieder des Kreuzfahrtschiffes 'Mein Schiff 2' haben sich mit Corona infiziert. (Archivbild)
Besatzungsmitglieder des Kreuzfahrtschiffes "Mein Schiff 2" haben sich mit Corona infiziert. (Archivbild)

Auf dem Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 2" hat es mehrere Corona-Fälle unter Besatzungsmitgliedern gegeben – trotz umfassendem Hygienekonzept.

Rom | An Bord des Schiffes "Mein Schiff 2" der Kreuzfahrtgesellschaft Tui Cruises hat es mehrere Corona-Fälle gegeben. Betroffen seien ausschließlich Mitglieder der Besatzung, wie eine Tui-Sprecherin gegenüber der "Bild"-Zeitung bestätigte. "Die positiv getesteten Besatzungsmitglieder werden an Land in Quarantäneunterkünften untergebracht. Allen geht es ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite