Längste Blitze : „Megaflash“: UN-Wetterexperten ermitteln zwei neue Gewitter-Rekorde

von 26. Juni 2020, 07:31 Uhr

svz+ Logo
Blitze sind ein Naturspektakel. (Symbolbild)
Blitze sind ein Naturspektakel. (Symbolbild)

Die Auswertung globaler Gewitterdaten ergab Hinweise auf außergewöhnliche Blitze am Himmel.

Genf | UN-Wetterexperten haben zwei neue Gewitter-Rekorde für den längsten und den am längsten dauernden Blitz verkündet. Wie die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) am Donnerstag mitteilte, wurde der längste Blitz am 31. Oktober 2018 bei einem Gewitter in Brasilien gemessen. Er legte demnach mehr als 700 Kilometer am Himmel zurück, was in etwa der Entfe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite