Speiseräume öffnen wieder : McDonald's unterstützt seine Restaurants in Deutschland

svz+ Logo
Der US-amerikanischen FastFood-Konzerns McDonald's unterstützt seine Restaurants in Deutschland
Der US-amerikanischen FastFood-Konzerns McDonald's unterstützt seine Restaurants in Deutschland

McDonald's verzichtet in der Corona-Krise auf einen Teil der Zahlungen seiner Restaurantbetreiber in Deutschland. Innenräume öffnen wieder.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
22. Mai 2020, 09:04 Uhr

München | Ihnen wurden die Pacht- und Franchisegebühren für März und April gestundet, ein Teil der Miete auch erlassen, wie die "Wirtschaftswoche" berichtet. Zudem plant der Burgerbrater eine Werbeoffensive. Hi...

hcnMenü | ennIh rwnude eid hPtc-a und gsnnFeüibcreaehhr für zäMr ndu riAlp sntgd,teeu eni eiTl der iMeet chua nsse,rael wie ide f"rchWctshiatsewo" .irbtchete

mdeZu alntp dre eerrBrgtuarb eein Wsinofee.fbreve nuitnerrHdg ,sei assd onv tonaMg na reiwde in lelan nBreldsdnenäu hacu ied mnrIneeänu rde setrlhetncrsSuanla ezgtntu eedwrn nnö,nke ategs ein erSrhpec am a.gteiFr

Vefuakr berü reDaIerSih-v-nclt

eDi estmein der 0841 tnDa'dnscta-MosusrelRa in eadDshclnut ndewre ovn rdnu 020 reaemrchennsFnih er.itbbnee Dem iBehrct gezflou certzihtve dsa rhnenneteUm nnu goevdüeenbrhr ufa enine zeigwlesinelt anegl.Mbinielrot erbÜ zuctselihäz neiHfl esoll mi elalfinElz eendtecshni redenw. In rde Kersi ahtet las'MonDdc t,suhecvr gclhiömts live rüeb ied iecIDSrat--rhvnle zu nv.ruefkea nDe elfgalW ni nde Inmuernänne aheb mna madti aerb bei emetiw tcnhi eeonsrmkepni ,kennnö easgt DhlsuChdcenae-tf olHrge ceBke edm t.tlBa

zur Startseite