Filmstudios in Babelsberg : „Matrix“-Produktion mit Keanu Reeves in Berlin: Unerlaubte Corona-Party?

von 13. November 2020, 12:16 Uhr

svz+ Logo
In den Filmstudios Babelsberg wird gerade der vierte Teil der 'Matrix'-Serie gedreht.
In den Filmstudios Babelsberg wird gerade der vierte Teil der "Matrix"-Serie gedreht.

Wurde bei den Dreharbeiten zum neuen "Matrix"-Film in Babelsberg gegen Corona-Auflagen verstoßen?

Potsdam | Mehrere hundert Leute feiern im Filmstudio in Corona-Zeiten eine Party - laut Darstellung des Studios Babelsberg war das Teil eines Drehs für den Film "Matrix" mit Keanu Reeves (56). Die "Bild"-Zeitung berichtete am Freitag unter Berufung auf eine Zeugin hingegen, in den Babelsberger Studios sei in der Nacht zum Donnerstag eine Party mit Gästen als an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite