Bisher höchster Gewinn : Lottospieler aus Norddeutschland knackt 36-Millionen-Euro-Jackpot

von 22. Juli 2021, 16:59 Uhr

svz+ Logo
Mit einem Einsatz von knapp 40 Euro hat ein Spieler aus Niedersachsen den Lotto-Jackpot geknackt.
Mit einem Einsatz von knapp 40 Euro hat ein Spieler aus Niedersachsen den Lotto-Jackpot geknackt.

Sechs Richtige und Superzahl: Wo der Glückspilz seinen Lottoschein mit dem Mega-Gewinn abgegeben hat.

Hannover | Ein bisher unbekannter Lottospieler aus Niedersachsen hat den mit über 36 Millionen Euro üppig gefüllten Lotto-Jackpot geknackt. Als einziger in Deutschland habe der Gewinner oder die Gewinnerin im Lotto "6 aus 49" die Zahlen 7, 8, 18, 38, 39, 48 richtig getippt – und auch die Superzahl 2 habe gestimmt, teilte Lotto Niedersachsen am Donnerstag mit. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite