Debatte um Verbot : Silvester ohne Feuerwerk? Erste Händler streichen Böller aus Sortiment

von 17. November 2020, 18:35 Uhr

svz+ Logo
Noch ist unklar, wie üppig das Angebot an Feuerwerkskörpern in den Supermärkten ausfallen wird.
Noch ist unklar, wie üppig das Angebot an Feuerwerkskörpern in den Supermärkten ausfallen wird.

Sollte in Deutschland in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie auf privates Böllern verzichtet werden?

München/Berlin | Die Silvesterfeier könnte in diesem Jahr in einem besonders kleinen Rahmen stattfinden. Erst am vergangenen Montag verkündete Angela Merkel (CDU), die sozialen Kontakte weiter drastisch zu reduzieren. "Jeder Kontakt, der nicht stattfindet, ist gut", sagte die Kanzlerin. Zum Thema: Böllerverbot an Silvester – ja oder nein? Debatte entfacht Auch e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite