Produktwarnung : Kühne ruft Sauerkraut zurück – dunkle Fremdkörper möglich

von 23. November 2021, 12:23 Uhr

svz+ Logo
Kühne ruft Sauerkraut wegen möglicher Fremdkörper zurück.
Kühne ruft Sauerkraut wegen möglicher Fremdkörper zurück.

Weil schwarze Fremdkörper im Produkt sein könnten, ruft der Hersteller Kühne Sauerkraut zurück. Die Ware kann im Handel umgetauscht werden.

Hamburg | Der Hamburger Lebensmittelhersteller Kühne hat wegen möglicher schwarzer Fremdkörper im Produkt eine bestimmte Sauerkraut-Sorte vorsorglich zurückgerufen. Konkret sei "Kühne Sauerkraut mit Schwarzwälder Schinken Fix & Fertig 400g Standbeutel" von dem Rückruf betroffen, teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit am Montag auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite