Produkt-Rückruf : Auch in MV verkauft: Krebserregender Wirkstoff in Fitness-Riegeln

von 24. August 2021, 16:36 Uhr

svz+ Logo
Ssitenbacher ruft einen Fitnessriegel wegen möglicher Verunreinigungen zurück. (Symbolbild.)
Ssitenbacher ruft einen Fitnessriegel wegen möglicher Verunreinigungen zurück. (Symbolbild.)

Wegen der möglichen Verunreinigung mit dem Wirkstoff Ethylenoxid hat der Hersteller Seitenbacher Fitness-Riegel zurückgerufen.

Berlin | Das baden-württembergische Lebensmittelunternehmen Seitenbacher ruft zwei Fitness-Riegel zurück. In den Produkten "Fitness-Riegel ohne Schoko 50g" und "Fitness-Riegel mit Schoko 50g" könne eine geringe Belastung des gesundheitsschädlichen Wirkstoffs Ethylenoxid nicht ausgeschlossen werden, teilte der Hersteller mit Sitz in Buchen (Neckar-Odenwald-Krei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite