Kampfpreis von 99 Cent : Konkurrenz für Flixbus: BlaBlaBus startet am Montag in Deutschland

von 24. Juni 2019, 13:50 Uhr

svz+ Logo
Das Unternehmen Flixbus bekommt Konkurrenz aus Frankreich.
Das Unternehmen Flixbus bekommt Konkurrenz aus Frankreich.

Flixbus ist der größte Fernbusanbieter in Deutschland, doch nun bekommt er Konkurrenz aus Frankreich.

Berlin | Flixbus bekommt Konkurrenz durch das französische Unternehmen BlaBlaCar. Unter dem Namen BlaBlaBus fahren ab Montag Fernbusse des Unternehmens auf fünf Strecken, im Juli sollen zehn weitere Ziele hinzukommen, wie BlaBlaCar am Montag in Berlin mitteilte. Der Anbieter wirbt mit Aktionspreisen ab 99 Cent und verspricht "mehr Dynamik im Wettbewerb und ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite