Urlaub an der Playa de Muro : 19-jähriger Deutscher stirbt am Strand auf Mallorca

von 22. August 2021, 13:13 Uhr

svz+ Logo
An der Playa de Muro im Norden von Mallorca ist ein Strandbesucher ums Leben gekommen. (Archivbild)
An der Playa de Muro im Norden von Mallorca ist ein Strandbesucher ums Leben gekommen. (Archivbild)

Plötzlich habe er Blut gespuckt, dann blieb sein Herz stehen: Auf Mallorca ist ein junger Tourist aus Deutschland ums Leben gekommen.

Palma | Ein junger Urlauber aus Deutschland ist auf Mallorca unmittelbar nach einem Bad im Meer gestorben. Der 19-Jährige sei am Strand der Platja Muro unweit von Port d'Alcúdia im Nordosten der spanischen Mittelmeer-Insel einem Herzstillstand erlegen, berichteten die "Mallorca Zeitung" und andere Regionalmedien am Sonntag unter Berufung auf die Behörden. Die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite